• logo

Ziele für nachhaltige Entwicklung

 

Die "Woche gegen Rassismus" vom 15. bis 28.03.2021 2021 04 01 10 weniger

 

Bildquelle: https://17ziele.de

Es gibt über das ganze Jahre verteilt viele Projekttage, die die UNESCO bestimmten Themen gewidmet hat, allerdings ist das Thema Rassismus ein so schwerwiegendes Problem, dass dafür zwei ganze Wochen rund um den eigentlichen „Projekttag zur Beseitigung rassistischer Diskriminierung“ am 21.03. zu Projektwochen erklärt wurden.

Wir als UNESCO-Projektschule fühlen uns der Offenheit, Toleranz und der Bekämpfung des Rassismus in besonderer Weise verpflichtet, nicht zuletzt, weil viele aus unserer Schulgemeinschaft ihre Herkunft anderen Ländern haben und deshalb verschiedene Hautfarben, Gesichtsformen und so weiter für uns ganz normal sind.

Aus diesem Anlass haben mehrere Klassen Projekte durchgeführt, die sich der Beseitigung des Rassismus gewidmet und die Gemeinschaft aller Menschen betont haben.
Der Informatikkurs der achten Klassen hat mit Lehrerin Frau Sari Fotos verschlungener Hände gemacht und mit entsprechenden Appellen versehen. Die Bilder sind auf unserer Internetseite in der oberen Bildlaufleiste zu finden.

Die fünfte Klasse von Frau Schlarp hat mit ihren Schülerinnen und Schülern ein tolles Plakat gegen den Rassismus gestaltet.

In den anderen Klassen fanden Gesprächsrunden und andere Formate statt, in denen die Kinder über eigene Erfahrungen mit Rassismus sprechen und sich Gedanken über Möglichkeiten zur Veränderung unserer Gesellschaft machen konnten.

Carsten Jansen

Drucken E-Mail

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren sie uns

Über uns

Die Städtische Realschule Heiligenhaus ist UNESCO-Projektschule. Sie verfolgt gemeinsam mit 9.000 UNESCO-Schulen weltweit die Ziele Völkerverständigung, globales Denken, Menschenrechte, Friedens- und Umwelterziehung.


Städtische Realschule Heiligenhaus
Feldstr. 2, 42579 Heiligenhaus
Tel.: 02056 6211
Fax: 02056 57319
sekretariat@realschule-heiligenhaus.de

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.