• logo

Internationaler Videochat zwischen UNESCO Projektschulen Heiligenhaus und Jeonju (Südkorea)

2023 12 23 videochat

"annyeong“ hieß es in der Klasse 9b unserer UNESCO-Projektschule Heiligenhaus, denn wir waren mit der Jeonju Middle School zum gemeinsamen Videochat verabredet.  Zusammengebracht von den deutschen und koreanischen Landeskoordinationen des weltweiten UNESCO-Projektschulnetzwerks war schnell klar, dass wir in drei Gruppen miteinander sprechen werden, um uns gegenseitig Fragen zu Kultur, Schule, Alltag und vielen anderen Themen zu beantworten.

Bereits vorher hatten wir einen Videochat mit der Klassenlehrerin aus Südkorea, Frau Eun-Kyeong Cho, in dem sie unserer Klasse grundlegende Informationen zu Südkorea und mehrere von den koreanischen Schüler*innen selbst erstellte Videos über das Land übermittelte.

Es wurden fleißig Social-Media-Kontaktdaten ausgetauscht und der Wunsch nach Wiederholung des Chats lautstark geäußert, so dass die internationale Vernetzung deutlich verbessert wurde. Es wurde auch bereits überlegt, die 10er-Abschlussfahrt von Paris nach Jeonju zu verlegen...

Für die Klasse 9b: Carsten Jansen (Klassenlehrer)

Drucken E-Mail

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren sie uns

Über uns

Die Städtische Realschule Heiligenhaus ist UNESCO-Projektschule. Sie verfolgt gemeinsam mit 9.000 UNESCO-Schulen weltweit die Ziele Völkerverständigung, globales Denken, Menschenrechte, Friedens- und Umwelterziehung.


Städtische Realschule Heiligenhaus
Feldstr. 2, 42579 Heiligenhaus
Tel.: 02056 6211
Fax: 02056 57319
sekretariat@realschule-heiligenhaus.de

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.